Führen als Profession - Fachliche Leitung und Führungsaufgaben - ein Spannungsfeld?!

Im Spannungsfeld zwischen fachlicher Führung und allen anderen Führungsaufgaben entsteht meistens irgendwann das Gefühl: Eigentlich ist die Zeit zu knapp, um beiden Aufgabenfeldern gerecht zu werden.

Und – es gibt immer ein Aufgabenfeld, das uns mehr liegt oder Freude bereitet. Deshalb blicken Sie bei dieser Fortbildung ordnend auf die Bereiche, tauchen tiefer in die Welt der Organisationsentwicklung ein und betrachten gemeinsam hilfreiche Impulse dazu.

Das 1½-tägige Seminar ist reflektiv und praktisch ausgerichtet und fokussiert immer die eigene Führungspersönlichkeit, die jeweils passenden Methoden für ein Mehr an Leichtigkeit in beiden Bereichen und die konkrete Arbeitsorganisation an den jeweils individuellen Standorten.

Ziel ist es, die beiden Felder fachliche Leitung und Führungsaufgaben entspannter, konsequenter und deutlicher in Balance zu führen. Mit Hilfe von Impulsen, der Kraft der Gruppe und dem immer hilfreichen Metablick können die jeweiligen Erkenntnisse mit in die Arbeit genommen und direkt integriert werden.

Termine
Montag, 10. Juni 2024, 09:00 bis 16:00 Uhr
Dienstag, 11. Juni 2024, 09:00 bis 13:00 Uhr

Zielgruppe
Diese Fortbildung richtet sich an Einrichtungs- und Teamleitungen.

Teilnehmer*innen
maximal 15

Teilnahmebeitrag
180,00 Euro für Mitarbeiter*innen der VdK-Gruppe
200,00 Euro für externe pädagogische Führungskräfte
Im Preis enthalten: Arbeitsunterlagen, Teilnahmebescheinigung, Snacks und Kaffeepausen

Dozentin
Claudia Johanna Vatter, Coaching, Supervision, Prozessbegleitung, Beratung

Meldeschluss
Freitag, 24. Mai 2024

Ort: Geschäftsstelle der tandem BTL gGmbH, Potsdamer Straße 182, 10783 Berlin, 1. OG, Raum 1_21

Zurück